07.02.2021 in Wahlen

SPD- Landtagskandidat Torsten Stumpf zu Besuch in Schramberg

 
Torsten Stumpf (von links), Herbert Zinell sowie Mirko und Tanja Witkowski auf der Hohenschramberg.

Im Rahmen seiner Informationstour durch den Landkreis Rottweil besuchte Torsten Stumpf auch die Große Kreisstadt Schramberg. Begleitet wurde er beim Stadtrundgang von Ministerialdirektor a.D. Herbert O. Zinell, der Fraktionsvorsitzenden der SPD/Buntspecht Fraktionsgemeinschaft im Stadtrat, Tanja Witkowski, und dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Mirko Witkowski.

05.06.2020 in Wahlen

Mirko Witkowski will für die SPD zur Bundestagswahl antreten

 
Mirko Witkowski möchte für den Bundestag kandidieren.

Mirko Witkowski, Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Rottweil, bewirbt sich im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen um die Nominierung als SPD-Bundestagskandidat. Mirko Witkowski aus Schramberg (51 Jahre, verheiratet, ein Sohn) ist von Beruf Redakteur. Seit Juso-Zeiten ist er in verschiedenen Funktionen in der SPD aktiv, zum Beispiel seit über 15 Jahren als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Schramberg und als Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Rottweil. Ebenfalls ehrenamtlich engagiert ist er bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO), unter anderem Kreisvorsitzender für die Landkreise Rottweil und Tuttlingen. Außerdem ist er Vorsitzender des Stadtverbands Soziales in Schramberg, dem Dachverband der kirchlichen und freien Sozialarbeit in Schramberg.

 

26.04.2019 in Wahlen

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl 2019

 

Die SPD tritt zur Gemeinderatswahl mit ein kompletten Liste an. Unsere Bewerber sind je zur Hälfte Frauen und Männer. Alle verbindet, dass Sie zusammen eine enorme Vielfalt an beruflichen und ehrenamtlichen Erfahrungen mitbringen. Hier geht es zum Flyer.

26.04.2019 in Wahlen

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl 2019

 

Die Schramberger SPD geht mit fünf Männern und vier Frauen ins Rennen um die sechs Kreistagssitze im Wahlkreis Schramberg. Hier der Link zu unserem Kandidatenflyer.

20.03.2019 in Wahlen

Die SPD tritt mit kompletten Listen an

 
Nachnomiernierung bei der Schramberger SPD. Foto: Krause

Schramberg. Die Schramberger SPD tritt mit kompletten Listen zur Gemeinderats- und zur Kreistagswahl an. Nachdem die Sozialdemokraten am Samstag, 23. Februar, bereits alle neun Bewerberinnen und Bewerber für den Kreistag und 22 Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat bestimmt hatten, folgte nun am Dienstag im Gasthaus „Zum Stammhaus 1888“ die Nachnominierung für die vier noch offenen Plätze auf der Gemeinderatsliste.

21.05.2014 in Wahlen

Inklusion ist für die SPD ein wichtiges Thema

 
Klaus Dieter Geißler und Udo Flaig führen die SPD Kandidaten für die Kommunalwahl durch die Werkstatt für Behinderte.

Schramberg-Waldmössingen (gn). Die SPD-Kandidaten für die Wahl des Gemeinderats und des Kreistags haben die Lebenshilfe in Waldmössingen besucht. Die Delegation um den Fraktionsvorsitzenden Hans Jörg Fahrner und den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Mirko Witkowski wurde vom Geschäftsführer Klaus-Dieter Geißler und dem Technischen Leiter Udo Flaig durch die Einrichtung geführt.

Wetter-Online

Counter

Besucher:75980
Heute:8
Online:1