01.07.2019 in Kreisverband

Mirko Witkowski neuer SPD-Kreisvorsitzender

 
Unser neuer SPD-Kreisvorstand.

Kreis Rottweil. Der SPD-Kreisverband Rottweil hat einen neuen Vorsitzenden: Mirko Witkowski aus Schramberg ist am Dienstagabend im Hotel „Hirt“ in Deißlingen zum Nachfolger von Torsten Stumpf gewählt worden.

23.10.2016 in Kreisverband

SPD wählt neue Landespitze

 

Auf dem Landesparteitag in Heilbronn haben die 320 Delegierten aus den baden-württembergischen SPD-Kreisverbänden am Samstag, 22. Oktober, ihren neuen Landesvorstand gewählt. Mitten drin auch die drei Delegierten aus dem SPD-Kreisverband Rottweil: Mirko Witkowski (von links) , Torsten Stumpf und Bärbel Porzelt. Besonders positiv sieht die Delegation aus dem Kreis Rottweil die Aufbruchstimmung, die ihrer Beobachtung nach von dem Parteitag ausgeht. Für die erfolgreiche Zukunft steht für die Delegierten vor allem die neue SPD-Landesvorsitzende Lenicht Breymaier mit ihrem Vorstandsteam. Foto: Porzelt

26.01.2016 in Kreisverband

Die SPD lässt sich von Umfragewerten nicht irritieren

 
Beim SPD-Landesparteitag in Stuttgart: Torsten Stumpf (von links), Mirko Witkowski und Erich Eisemann. Foto: Könnecke

Stutttgart / Kreis Rottweil (wit). Die Umfragen passen nicht zur geleisteten Arbeit. Beim Landesparteitag am Samstag, 23. Januar 2016, in Stuttgart, ließen die Delegierten aus den Kreisverbänden der Landes-SPD keinen Zweifel daran, dass sie sich mit dem, was die Umfragen zur Landtagswahl gerade für die SPD hergeben, keinesfalls zufrieden geben. Mitten drin unter den 320 Delegierten SPD-Kreisvorsitzender Torsten Stumpf (Deißlingen), Landtagskandidat Erich Eisemann (Schiltach) und Wahlkampfleiter Mirko Witkowski (Schramberg).

05.10.2013 in Kreisverband

SPD-­Kreisdelegierte prüfen ihre Europaparlament-Kandidaten

 

Schramberg (ks). Nach wie vor ein Schattendasein im Medienbetrieb führt das Europäische Parlament (EP), obwohl es für uns Bürger die einzige Anlaufstelle ist. Dem abzuhelfen, war eines der Anliegen des SPD- Kreisverbands Rottweil, mit dem er die drei Bewerber um einen weiteren Platz auf der Landesliste zu sich einlud.

25.09.2012 in Kreisverband

Zwei Bewerber für SPD-Bundestagskandidatur

 
Klaus Eisenhardt (links) und Ergun Can wollen für die SPD in den Bundestag

Landkreise Rottweil/Tuttlingen – Für die Bundestagskandidatur der SPD im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen gibt es zwei Bewerber. Auf der Nominierungskonferenz am 24. November werden sich der Rottweiler SPD-Kreisvorsitzende Klaus Eisenhardt und der aus Schramberg stammende Stuttgarter Stadtrat Ergun Can zur Wahl stellen. Dies teilen die beiden Kreisverbände nach einer gemeinsamen Vorstandssitzung mit.

05.11.2011 in Kreisverband

SPD im Kreis mobilisiert zur Volksabstimmung über Stuttgart 21

 

Landkreis Rottweil (ke). Auf mehreren Veranstaltungen und Infoständen im Kreisgebiet informieren der SPD-Kreisverband
und die SPD-Ortsvereine über die Volksabstimmung zu Stuttgart 21. Damit schließt sich der SPD-Kreisverband der Mobilisierungskampagne des SPD-Landesverbandes zur Volksabstimmung über Stuttgart 21 an.

Wetter-Online

Counter

Besucher:75976
Heute:10
Online:3