16.05.2013 in Pressemitteilungen

Aktionsbündnis zu Gast bei Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer in Freiburg

 
Günter Philipp, Clemens Maurer, Mike Kohler, Mirko Witkowski, Bärbel Schäfer, Jürgen Kaiser und Günter Reif im Gespräch.

Freiburg / Schramberg (rpf). Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Vertreter des Aktionsbündnisses "Nein zur Umweltzone, Ja zur Talumfahrung" sind sich über die Dringlichkeit der Talumfahrung Schramberg B 462 einig. Es handele sich um eine unbedingt notwendige Maßnahme, um die Schadstoffbelastung in er Innenstadt wirksam zu senken; die Einrichtung der Umweltzone allein trage dort kaum zu einer merklichen Entlastung bei.

13.02.2011 in Pressemitteilungen

Eisenhardt zum Thema Krankenhaus: Alle Fakten auf den Tisch

 

Schramberg. Der SPD-Kreisvorsitzende Klaus Eisenhardt fordert die vollständige Transparenz in der Entscheidung um die Krankenhäuser. Der Erhalt von Arbeitsplätzen muss laut Eisenhardt den Ausschlag geben. Schrambergs SPD-Vorsitzender Mirko Witkowski freut sich über die klare Stellungnahme des SPD-Landtagskandidaten: "Es ist gut zu wissen, dass die Sozialdemokraten im Kreis Rottweil mit uns an einem Strang ziehen."

07.11.2010 in Pressemitteilungen

SPD-Landtagskandidat Klaus Eisenhardt besucht den Biolandwirt Josef Günter / Käseproduktion kennengelernt

 
Im Gespräch: Josef Günter (von links), Klaus Eisenhardt, Monika Rudolf und Renate Much. Foto: Jens Sikeler

Schramberg-Tennenbronn (js). Es waren lehrreiche drei Stunden für den SPD-Landtagskandidaten Klaus Eisenhardt. Auf dem Mooshof von Josef Günter lernte er alle Stationen der Käseproduktion kennen. Und nebenbei fanden die beiden auch noch die Gelegenheit über die Probleme des Landwirts zu sprechen

12.09.2010 in Pressemitteilungen

Landtagskandidat Klaus Eisenhardt zum Antrittsbesuch in Schramberg

 
Blick vom Rathausturm: Elke Ringl-Klank, Mirko Witkowski, Klaus Eisenhardt, OB Herbert Zinell und Monika Rudolf Foto: gm

Schramberg (wit). Zu seinem Antrittsbesuch ist der SPD-Landtagskandidat Klaus Eisenhardt ins Schramberger Rathaus gekommen. Bei Oberbürgermeister Dr. Herbert O. Zinell informierte sich der SPD-Kreisvorsitzende Eisenhardt über die drängenden Probleme der Stadt Schramberg und ihrer Stadtteile.

12.01.2010 in Pressemitteilungen

Turnerschaft Schramberg und TV Sulgen beweisen Weitsicht

 
Renate Much

Schramberg. Zum Artikel : „Sozial Schwächere üben künftig kostenlos mit" im Schwarzwälder Boten vom Donnerstag, 7. Januar 2010, hat die SPD-Gemeinderätin und stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Reante Much, den folgenden Leserbrief geschrieben:

06.04.2009 in Pressemitteilungen

Beim gleichen Thema unterschiedliche Sprachen

 
Martin Klaussner

Schramberg. Mit einem Leserbrief reagiert SPD-Gemeinderat Martin Klaussner auf die Diskussion um die Zuschüsse für die Jugendkunstschule:

Wetter-Online

Counter

Besucher:75976
Heute:10
Online:2