28.01.2019 in Fraktion

Fraktion stimmt dem Haushalt 2019 zu

 
Tanja Witkowski

Schramberg. Die Fraktionsgemeinschaft SPD-Buntspecht hat dem Haushalt 2019 der Stadt Schramberg geschlossen zugestimmt. Hier die Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Tanja Witkowski im Wortlaut:

30.12.2018 in Ortsverein

Unser Blättle 2018

 

Schramberg (wit). Gemeinsam haben wir wieder rechtzeitig vor Weihnachten "Unser Blättle" für usnere Mitglieder und Freunde fertiggestellt. Es enthält wieder eine ganze Menge Lesestofft. Viel Spaß. Bitte einfach hier klicken:Link

17.12.2018 in Ortsverein

Gute Bildung ermöglicht Freiheit! - Interview mit Ali Zarabi

 
Ali Zarabi. Foto: Röcker

Schramberg - Ali Zarabi ist eines unserer jüngsten Mitglieder in der Schramberger SPD. Er kommt aus Afghanistan und hat mit seiner Familie in Kabul gelebt, bis sich die ganze Familie aufgrund der politischen Situation und der Bedrohungslage im Ausland in Sicherheit bringen musste.

15.11.2018 in Fraktion

Witkowski kritisiert mangelhafte Antworten

 
Mirko Witkowski

Schramberg. Bereits Ende Mai hatten wir einen Fragenkatalog an die Verwaltung gegeben, dessen Beantwortung am Donnerstag, 15. November 2018 enedlich auf der Tagesordnung stand. Doch was da von der Verwaltung kam, war doch sehr dürftig. Hier die Reaktion von Stadtrat Mirko Witkowski im Namen unserer Fraktion:

13.11.2018 in Ortsverein

Vor 100 Jahren wurde auch in Schramberg die Republik ausgerufen

 
Die Ausrufung der Republik durch den SPD-Politiker Albert Bauer (1883 bis 1959) auf dem Rathausplatz. Bild: Stadtarchiv

Schramberg. Am 11. November 1918 strömten über 3000 Menschen auf dem Rathausplatz in Schramberg zusammen. Nach der Matrosenrevolte an der Nordseeküste breitete sich die Novemberrevolution wie ein Flächenbrand im gesamten Deutschen Reich aus und erreichte auch den Schwarzwald.

16.10.2018 in Fraktion

Absolutes Halteverbot beim Fritz-Fleck-Haus

 
Gegenüber dem Fritz-Fleck-Haus an der Hörnlestraße in Schramberg-Sulgen besteht ab sofort ein absolutes Halteverbot.

Schramberg. Autofahrer, die in der Hörnlestraße auf dem Sulgen im Bereich des Fritz-Fleck-Hauses unterwegs sind, können aufatmen. Von oben kommend gilt ab sofort auf der rechten Seite ein absolutes Halteverbot gegenüber dem Fritz-Fleck-Haus. Damit folgt die Verwaltung einer Anregung von SPD-Stadtrat Mirko Witkowski.

Kalender

Alle Termine öffnen.

27.11.2019, 04:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Schramberg: Rentnerwanderer sind unterwegs

11.12.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Kreisverband Rottweil: Vorstandssitzung

Alle Termine

Wetter-Online

Counter

Besucher:75976
Heute:14
Online:1