28.01.2023 in Gemeinderatsfraktion

Schramberg - Zeit erleben im Schwarzwald

 
Tanja Witkowski

Die SPD/Buntspecht Fraktionsgemeinschaft beantragt, dass künftig der Slogan „Schramberg - Zeit erleben im Schwarzwald“ für das Stadtmarketing genutzt und verwendet wird. Unsere Fraktionsvorsitzende Tanja Witkowski hat einen Antrag erarbeitet, den wir hier vorstellen:

27.01.2023 in Gemeinderatsfraktion

SPD/Buntspecht: Thema „Zeit“ im Mittelpunkt der Haushaltsrede

 
Tanja Witkowski

Im Gemeinderat der Stadt Schramberg wurden am Donnerstag, 26. Januar 2023, die Haushaltsreden gehalten. Hier veröffentlichen wir die Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Tanja Witkowski im Original:

14.01.2023 in Gemeinderatsfraktion

Tanja Witkowski: Eigentum verpflichtet

 
Tanja Witkowski

Für die in Privatbesitz befindliche Falkensteiner Kapelle in Schramberg, hat die Besitzerfamilie von Bissingen einen städtischen Zuschuss beantragt. Für die SPD-Buntspecht-Fraktionsgemeiscnahft gilt der Grundsatz "Eigentum verpflichtet". Hier die Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Tanja Witkowski:

12.01.2023 in Gemeinderatsfraktion

SPD/Buntspecht: Stellen unbefristet ausschreiben

 
Tanja Witkowski

Die SPD/Buntspecht-Fraktionsgemeinschaft hat einen Antrag zum Thema „Grundsätzlich unbefristete Ausschreibung von Stellen für alle Fachbereiche der Stadtverwaltung Schramberg“ gestelt. Hier der von unserer Fraktionsvorsitzenden Tanja Witkowski formulierte Antrag:

12.12.2022 in Ortsverein

Elke Ringl-Klank über 50 Jahre in der SPD - Würdigung durch Herbert O. Zinell

 
Mirko Witkowski (von links), Susanne Witkowski, Renate Much, Wilko Witkowski, Elke Ringl-Klank und Dr. Herbert O. Zinell

Bei der Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereines Schramberg war es für den Vorsitzenden Mirko Witkowski eine besondere Freude, Genossinnen und Genossen für ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD zu ehren. Von den Anwesenden erhielten eine Urkunde und Nadel für 10 Jahre Susanne und Wilko Witkowski, und für über 50 Jahre wurde Elke Ringel-Klank ausgezeichnet.

11.09.2022 in Ortsverein

SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner besucht Firma Junghans in Schramberg

 
Mirko Witkowski (von links), Matthias Stotz und Johannes Fechner vor dem Terrassenbau der Uhrenfabrik Junghans.

Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Johannes Fechner aus Emmendingen hat die Uhrenfabrik Junghans in Schramberg besucht. Informationen aus erster Hand gab es von Geschäftsführer Matthias Stotz.

 

Wetter-Online

Counter

Besucher:76044
Heute:24
Online:1