SPD würdigt Engagement der Haiti-Hilfe

Veröffentlicht am 07.11.2008 in Pressemitteilungen

Ein Teil der Besucher von links: Renate Much, Karl Hoock, SPD-Vorsitzender Mirko Witkowski und Astrid Ertel-Günnewig.

Schramberg (wit). Über die Schmökerstube der Haiti-Hilfe Schramberg hat sich der Vorstand des SPD-Ortsvereins Schramberg informiert. Karl Hoock, der sich in der Schmökerstube engagiert, und beim SPD-Ortsverein Kassierer ist, führte die Genossen durch die Räume in der Falkensteinstraße 61.

Dort warten rund 25.000 gebrauchte Bücher aus allen Bereichen der Literatur auf 100 Quadratmetern auf Käufer. Sämtliche Bücher wurden der Haiti-Hilfe gespendet. Das durch den Verkauf der Bücher eingenommene Geld verwendet die Haiti-Hilfe für wichtige Entwicklungsprojekte in Haiti. In der anschließenden Vorstandssitzung haben die Schramberger Sozialdemokraten die Veranstaltungen der kommenden Monate vorbereitet.

 

Wetter-Online

Counter

Besucher:75976
Heute:36
Online:1