Herbert Zinell spricht über Cybersicherheit

Veröffentlicht am 26.01.2015 in Ankündigungen

Umgeben von IT- Ministerialdirektor Herbert O. Zinell in seinem Büro. Archiv-Foto: him

Schramberg (wit). Die Informations- und Kommunikationstechnik wird in zunehmendem Maße genutzt, in der Verwaltung, in der Wirtschaft und im privaten Bereich. Für alle Betroffenen, insbesondere für staatliche Institutionen, steigen dadurch die Herausforderungen für mehr Sicherheit im Netz.

Es vergeht kaum ein Tag an dem es keine Berichte über Sicherheitslücken, Hacker- oder Spähangriffe gibt. Die Probleme und Herausforderungen können Bund, Land und Kommunen jedoch nur gemeinsamen lösen. Ebenso wichtig ist die Kooperation zwischen Staat und Wirtschaftsunternehmen, da die zunehmende Kriminalität im Cyberraum die Weltwirtschaft jedes Jahr Milliarden Dollar kostet. Dabei sind rechtliche, organisatorische und technische Fragen der Zusammenarbeit zu klären.

Dr. Herbert O. Zinell, Ministerialdirektor im Landesinnenministerium, der regelmäßig mit diesen Fragen zu tun hat, informiert am Mittwoch, 4. Februar, um 19.30 Uhr in der Braustube „Schraivogel“, Hauptstraße 51, Schramberg-Tal, unter der Überschrift: "Cybersicherheit – Ein kritisches Thema?" Veranstalter ist die Schramberger SPD.

Dabei geht er auf die Gefahren und Herausforderungen ein: „Cyberangriffe und Cyberkriminalität“ sowie „Abwehrmaßnahmen und Cybersicherheit“. Natürlich steht Herbert Zinell auch für Fragen und zur Diskussion zur Verfügung.

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

23.07.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Kreisverband Rottweil: Vorstandssitzung

24.07.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr SPD-OV Rottweil: Diskussionsabend mit Klaus Kirschner
Klaus Kirschner wird uns die Auswirkungen der derzeitigen Politik aufzeigen. Was bedeuten ein Rentenniveau von 48 …

25.07.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Schramberg: Rentnerwanderer sind unterwegs

10.09.2019, 19:30 Uhr - 22:15 Uhr SPD Schramberg: Vorstandssitzung

Alle Termine

Wetter-Online

Counter

Besucher:75976
Heute:14
Online:3