Der Zwiebelfisch: Staatsverschuldung

Veröffentlicht am 19.11.2012 in Standpunkte

Jeder Witz hat auch einen wahren Kern. Diesmal: Die Staatsverschuldung

Schäuble und Brüderle sitzen bei einem Arbeitsessen. Merkel kommt hinzu und schlägt Schäuble vor, 1500 zusätzliche Steuerfahnder einzustellen. Sie habe festgestellt, dass jeder Fahnder jährlich über eine Million Euro hereinholt, die Staatsverschuldung liefe dann gegen Null! „Dann sind wir am Ende Angela! Wie will denn Kollege Brüderle 2013 die Fünf-Prozent-Hürde schaffen, wenn seine Wählerschaft im Knast sitzt!"

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

01.09.2019, 11:00 Uhr - 18:30 Uhr SPD Deißlingen: Sommerfest
  Einladung zum SPD- Sommerfest am Sonntag, 01.09.19 im Bärengarte …

10.09.2019, 19:30 Uhr - 22:15 Uhr SPD Schramberg: Vorstandssitzung

11.09.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Kreisverband Rottweil: Vorstandssitzung

Alle Termine

Wetter-Online

Counter

Besucher:75976
Heute:36
Online:3