Herzlich Willkommen auf unserer Homepage


Mirko Witkowski

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Grundwerte von Sozialdemokratinnnen und Sozialdemokraten. Sie sind unser Maßstab für eine neue und bessere Ordnung der Gesellschaft und zugleich Orientierung für unser Handeln. Wir ermutigen deshalb all diejenigen, die gesellschaftlich verantwortlich zusätzlich zu ihrem Beruf tätig sind. Wir erwarten auch an den Spitzen der Unternehmen den Blick auf das Ganze und Übernahme von persönlicher Verantwortung. Wir akzeptieren nicht, wenn Bürgerprotest nur Egoismus kaschiert. Modernisierung heißt für uns also nicht Beliebigkeit. Das Land bewegen heißt, ihm eine klare Richtung zu geben und die Menschen in den Wandel verantwortlich einzubeziehen. Dafür ist eine gemeinsame Grundlage an Überzeugungen unabdingbar. Sie kommen aus unserer Verfassung, aber auch aus der Kultur und Tradition unseres Landes. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und informieren Sie sich über Ihre SPD vor Ort.

 

28.01.2019 in Fraktion

Fraktion stimmt dem Haushalt 2019 zu

 
Tanja Witkowski

Schramberg. Die Fraktionsgemeinschaft SPD-Buntspecht hat dem Haushalt 2019 der Stadt Schramberg geschlossen zugestimmt. Hier die Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Tanja Witkowski im Wortlaut:

30.12.2018 in Ortsverein

Unser Blättle 2018

 

Schramberg (wit). Gemeinsam haben wir wieder rechtzeitig vor Weihnachten "Unser Blättle" für usnere Mitglieder und Freunde fertiggestellt. Es enthält wieder eine ganze Menge Lesestofft. Viel Spaß. Bitte einfach hier klicken:Link

17.12.2018 in Ortsverein

Gute Bildung ermöglicht Freiheit! - Interview mit Ali Zarabi

 
Ali Zarabi. Foto: Röcker

Schramberg - Ali Zarabi ist eines unserer jüngsten Mitglieder in der Schramberger SPD. Er kommt aus Afghanistan und hat mit seiner Familie in Kabul gelebt, bis sich die ganze Familie aufgrund der politischen Situation und der Bedrohungslage im Ausland in Sicherheit bringen musste.

13.11.2018 in Ortsverein

Vor 100 Jahren wurde auch in Schramberg die Republik ausgerufen

 
Die Ausrufung der Republik durch den SPD-Politiker Albert Bauer (1883 bis 1959) auf dem Rathausplatz. Bild: Stadtarchiv

Schramberg. Am 11. November 1918 strömten über 3000 Menschen auf dem Rathausplatz in Schramberg zusammen. Nach der Matrosenrevolte an der Nordseeküste breitete sich die Novemberrevolution wie ein Flächenbrand im gesamten Deutschen Reich aus und erreichte auch den Schwarzwald.

19.07.2018 in Ortsverein

SPD lobt Bewerbung um die Landesgartenschau

 
Mirko Witkowski

Schramberg (wit). Landesgartenschau, Freibad, sozialer Wohnungsbau, Berneckstrand, Rausteinstadion und nicht zuletzt die Kindergartengebühren: Breiten Raum nahm in der jüngsten Sitzung des Schramberger SPD-Vorstands am Dienstagabend im Gasthaus „Zum Stammhaus 1888“ die Kommunalpolitik ein.

02.05.2018 in Ortsverein

SPD feiert 1. Mai als Tag der Arbeit

 
Die Schramberger SPD wandert auf dem Fohrenbühl. Foto: SPD

Schramberg (wit). Für die Schramberger SPD ist der 1. Mai nicht irgendein arbeitsfreier Tag im Terminkalender. Ganz bewusst begehen ihn die Sozialdemokraten traditionell als Tag der Arbeit.

Wetter-Online

Counter

Besucher:75976
Heute:38
Online:2